• Schrift vergrößern
  • Schrift vergrößern
  • Standard wiederherstellen
  • Schrift verkleinern
  • Schrift verkleinern

Personen, die die Öffentlichkeit manipulieren, wollen das Rathaus übernehmen. Will der Bürger das?

Auf der Internetseite der Abwahl-Befürworter wurde eine eMail der Fördermittelstelle (Bürger- und Kreativhaus Bruchmühle) an Frau Rohmann wiedergegeben, bei der jedoch der weitere eMail-Verlauf gelöscht bzw. unterdruckt wurde.

Dieser verfälschte eMail-Verkehr wurde dazu genutzt, um zu behaupten, dass der Fördermittelbescheid und der baldige Baubeginn für das "Bürger- und Kreativhaus" in Bruchmühle fast ausschließlich ehrenamtlichem Engagement zu verdanken sei und dass der Bürgermeister kaum einen Anteil daran habe:








Der weitere (unterdrückte) eMail-Verkehr lautet jedoch in Wahrheit:

(Der Name der Sachbearbeiterin des Landesamtes wurde geixxt)




Von: Sxxxxxx, Jasmin
Gesendet: Mittwoch, 7. März 2012 10:57
An: 'Rohmann'
Betreff: AW: Re: Bürger- und Kreativhaus

Gerne Frau Rohmann. Trotz aller Widrigkeiten muss ich aber auch sagen, dass Herr Jaeschke sich wirklich engagiert hat, alle Unterlagen zusammenzubekommen. Es wäre super wenn Sie mich auf dem Laufenden halten.

 

 

Mit freundlichen Grüßen,

Jxxxxx Sxxxxxx
Landesamt für Ländliche Entwicklung,
Landwirtschaft und Flurneuordnung
Rathausstr.6
15517 Fürstenwalde (Spree)
Tel.: 03361- 554 335
Fax.: 03361- 554 444

 

 

 


Von: Rohmann [mailto:Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!]
Gesendet: Mittwoch, 7. März 2012 10:57
An: Sxxxxxx, Jxxxxx
Betreff: Re: Bürger- und Kreativhaus

Sehr geehrte Frau Schmidt,

Juhuu. Klasse. Danke für die gute Nachricht und die monatelange Unterstützung unseres Projektes. Wir sind jetzt 14-tägig im Gespräch mit dem Planer und haben im Ort eine AG gebildet, in der alle künftigen Nutzer mitmachen. Wenn Sie einverstanden sind, halte ich Sie von Zeit zu Zeit auf dem Laufenden.

 

Mit herzlichen Grüßen Eva Rohmann

----- Original Message -----

From: Sxxxxxx, Jxxxxx
To: 'Rohmann'
Sent: Wednesday, March 07, 2012 9:08 AM
Subject: Bürger- und Kreativhaus

 

 

Sehr geehrte Frau Rohmann,

es ist geschaft, wir haben Geld bekommen und das Bürger- und Kreativhaus ist bewilligt. nun kann es richtig losgehen. Ich wünsche viel Erfolg.


Mit freundlichen Grüßen,

Jxxxxx Sxxxxxx
Landesamt für Ländliche Entwicklung,
Landwirtschaft und Flurneuordnung
Rathausstr.6
15517 Fürstenwalde (Spree)
Tel.: 03361- 554 335
Fax.: 03361- 554 444

 

 

 

 

Welchen Erkenntnis-Gewinn sollen die Bürger auf (angeblich neutralen) Infoveranstaltungen erhalten, die von Personen organisiert und abgehalten werden, die bereits nachweislich versucht haben, die Öffentlichkeit zu manipulieren?

 

 

Herr Gottschling schreibt selbst:

"[...]Bürger die sich nicht sicher sind, was richtig ist, haben die Möglichkeit mir (Anm.: Hans Gottschling) und anderen Stadtverordneten oder Arno Jaeschke zu glauben"

 

 


© CDU Stadtverband Altlandsberg 2018